Bauwerk

Geschichte

1983–1996

Der Turm macht Probleme

Ende der 70-er Jahre kommt die Hiobsbotschaft: Der Turm ist schwer beschädigt. Ein Spender kommt für die veranschlagte Summe von 4 Millionen Mark auf. Doch bei Beginn der Arbeiten 1983 wird schnell klar, dass das nicht reichen wird, denn die Schäden sind viel größer als vermutet: Das Stahlgerüst des Turms rostet. Die fachgerechte Sanierung kostet schließlich 26,5 Millionen Mark. Mehr als elf Millionen davon bringen die Hamburger durch Spenden für ihren Michel auf.

Bauwerk

Michel kompakt

Bauwerk

Kompakte Zahlen und Fakten über Kirche, Turm, Krypta und Orgeln

Mehr »
Bauwerk

Die Orgeln

Bauwerk

Ein Rundgang durch die großartige Orgelanlage an St. Michaelis

Mehr »
Das Glockengeläut

Michel-Details

Das Glockengeläut

Das Michelgeläut hat sechs Glocken. Hier finden Sie fast alle Infos zu ihnen.

Mehr »