Bauwerk

Geschichte

1786

Das Ende der Geduld

Jahrelang muss der Michel ohne Turm auskommen, bis es dem Kirchenkollegium schließlich zu bunt wird. „Man erzähle sich überall, dass es Hamburg sehr schlecht gehen müsse, weil der Kirche immer noch der Turm fehle“ – so klagen die Herren von St. Michaelis 1776 beim Senat. Endlich wird gehandelt: Ernst Georg Sonnin wird Turmbaumeister, 1786 wird der Turm feierlich eingeweiht. 

Bauwerk

Michel kompakt

Bauwerk

Kompakte Zahlen und Fakten über Kirche, Turm, Krypta und Orgeln

Mehr »
Bauwerk

Die Orgeln

Bauwerk

Ein Rundgang durch die großartige Orgelanlage an St. Michaelis

Mehr »
Das Glockengeläut

Michel-Details

Das Glockengeläut

Das Michelgeläut hat sechs Glocken. Hier finden Sie fast alle Infos zu ihnen.

Mehr »