Glaubenstexte

Das Vaterunser

Das Vaterunser ist ein Gebet, das Jesus Christus laut den Berichten der Bibel seine Jünger gelehrt hat. Es ist das am weitesten verbreitete Gebet im Christentum, das in nahezu allen christlichen Konfessionen im Gottesdienst und von vielen Christen auch privat gebetet wird.


Apostolisches Glaubensbekenntnis

Das Apostolische Glaubensbekenntnis ist eine fortgebildete Variante des altrömischen Glaubensbekenntnisses aus dem 2. Jahrhundert, welches wahrscheinlich aus einem noch älteren Taufbekenntnis entstanden ist. Es benennt die wichtigsten Glaubensinhalte für das liturgische Gebet.


Glaubensbekenntnis von Nizäa-Konstaninopel

Das Bekenntnis von Nizäa-Konstantinopel aus dem Jahr 381, das uns in den Akten des Konzils von Chalkedon aus dem Jahr 451 überliefert ist, ist das ökumenische Glaubensbekenntnis der Christenheit.


Barmer Theologische Erklärung

Die Theologische Erklärung der Bekenntnissynode von Barmen vom 29. bis 31. Mai 1934.

Alle Kirchen sehen in der Barmer Theologischen Erklärung ein wichtiges theologisches Dokument aus der Zeit des Kirchenkampfes und betrachten sie als wegweisendes Lehr- und Glaubenszeugnis der Kirche im 20. Jahrhundert.


95 Thesen - Martin Luther

Martin Luthers 95 Thesen wurden am 31. Oktober 1517 als Beifügung an einen Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Albrecht von Brandenburg, das erste Mal in Umlauf gebracht. Aufgrund der ausbleibenden Stellungnahme Albrechts von Brandenburg gab Luther die Thesen an einige Bekannte weiter, die sie kurze Zeit später ohne sein Wissen veröffentlichten und sie so zum Gegenstand einer öffentlichen Diskussion im gesamten Reich machten.

 

SPENDENKONTO

Hauptkirche St. Michaelis
IBAN: DE49 2005 0550 1226 1252 25 (HaSpa)
BIC: HASPDEHHXXX
Geben Sie gern einen Verwendungszweck an.

KONTAKT

Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg
Englische Planke 1
20459 Hamburg
Telefon: (040) 376 78 - 0
Telefax: (040) 376 78 - 310
Mail: info@st-michaelis.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Wir haben täglich für Sie geöffnet.

November bis April: 10.00 Uhr - 17.30 Uhr
Mai bis Oktober: 9.00 Uhr bis 19.30 Uhr