Leitung

Ausführung und Kontakt:

Ares Damassiotis
Tel. (040) 86 01 40


Literaturkreis

Literarische Nachmittage

Die Literarischen Nachmittage an der Hauptkirche St. Michaelis gibt es schon seit vielen Jahren. An diesen Nachmittagen wollen die Teilnehmer nachspüren, wie aus guter Literatur das „Leben“ spricht, sich in die Autoren, in ihre Zeit, in ihre Werke und in ihre Poesie hineinfühlen. Auch geht es darum, sich an guten Texten zu erbauen und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen.

So ist auch unser vielfältiges Jahresprogramm gestaltet. In geselligem, ungezwungenem Rahmen treffen wir uns zu den angegebenen Terminen, jeweils freitags um 17.00  Uhr im Gemeindehaus (Schöffelraum). Neue Besucher sind immer willkommen. Der Eintritt ist frei.

Das Programm wird erstellt, vorgetragen und gelesen von Ares Damassiotis.
 


Die nächsten Termine:

2. Februar 2018, 17.00 Uhr

Christopher Marlowe (1564-1593)
"Doctor Faustus"
Die als tragisches Drama
gestaltete deutsche Volkssage

23. Februar 2018, 17.00 Uhr

"Schulzeit im Dritten Reich"
Jugenderinnerungen deutscher Schriftsteller,
u.a. Heinrich Böll, geboren 1917
Walter Jens, geboren 1923
Siegfried Lenz, geboren 1926
Günter Gaus, geboren 1929

9. März 2018, 17.00 Uhr

Heinrich Heine
"Atta Troll" - (1841)
"Lutetia" - (1840-1843)
(kritische Berichte aus Paris) u.a.

6. April 2018, 17.00 Uhr

Nikolaj Gogol
"Die Nase"
Eine surreale Groteske

 

SPENDENKONTO

Hauptkirche St. Michaelis
IBAN: DE49 2005 0550 1226 1252 25 (HASPA)
BIC: HASPDEHHXXX
Geben Sie gern einen Verwendungszweck an.

KONTAKT

Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg
Englische Planke 1, 20459 Hamburg
Telefon: (040) 376 78-0, Fax: -310
Mail: info@st-michaelis.de

ÖFFNUNGSZEITEN Kirchenbüro

montags bis freitags
9.00 bis 17.00 Uhr